1.99EUR

Amaranth aus Indien, Kennenlern-Tüte 250 g
[68151]

Amaranth aus Indien, Kennenlern-Tüte 250 g
Produktbild

1. Amaranth aus Indien, 250 g zum Kennenlernen oder für die Wochenendration oder auch für den Single-Haushalt die richtige Menge.

Der Amaranth bietet uns sehr viel gutes: Er steckt voller Vitamine und Ballaststoffe, knausert nicht mit Mineralien, liefert uns Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren und Proteine im Übermaß:
stolze 14,4 % Eiweiß auf 100 g stellt er uns zur Verfügung.

Der Amaranth gehört in die Familie der Fuchsschwanzgewächse und erfreut uns mit purpurroten Blüten, die an Kolben hängend, ähnlich wie bei Hirse, angeordnet sind.

Die kleinen und feinen gelblich bis sandfarbenen Körnchen lassen sich einfach zubereiten:

Vorsichtig waschen und mit der doppelten Menge Wasser, also 1 Tasse Amaranth auf 2 Tassen Wasser, zum Kochen bringen...noch nicht salzen. 20 Minuten köcheln lassen, Herd ausschalten und weitere 15 Minuten ziehen lassen, dann würzen. Eignet sich hervorragend als Beilage oder zur Weiterverarbeitung für Bratlinge, als Suppeneinlage oder zu Salaten.

Im Müsli ist gepopptes Amarath eine Wunderzutat. In seiner natürlichen Form, ungepoppt, ist es für die warme Küche prima, während die kleinen harten Körnchen im Müsli von unseren Zähnen nicht zu zerkleinern wären. Sie können auch selber poppen, das macht Spaß, sollte aber mit viel Liebe und gut gemacht werden, damit nichts anbrennt und doch alle Saaten gepoppt werden.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g:

Brennwert 1611 kJ/385 cal
Fett 6,5 g
davon gesättigte Fettsäuren 1,4 g
Kohlenhydrate 66,1 g
Zucker 1,6 g
Eiweiß 14,4 g
Ballaststoffe 9,3 g
Salz 0,05 g

Bewertungen